Corona-Regeln für das Segeln mit der HOLLY

und für Tagestörns

 

(Stand Sept. 2020)


 

Es gelten grundsätzlich die aktuellen Corona-Regeln für das Zusammentreffen von Personen bei Freizeitaktivitäten im Freien (insbes. Abstandsregeln und ggf. Mund-Nase-Schutz)

  • Gemeinsam segeln dürfen Personen aus verschiedenen Haushalten
  • Ein Abstand von 1,5 m ist grundsätzlich einzuhalten
  • Für Personen mit den Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung gilt:
    • Keine Teilnahme an Segelaktivitäten des Vereins

 

Speziell für das Segeln mit der HOLLY gilt:

  • Segeln Personen aus verschiedenen Haushalten zusammen, gilt eine maximale Gesamtzahl von 3 Personen an Bord
  • Ein Abstand von 1,5 m ist möglichst einzuhalten
  • Maßnahmen der "Kajüte", insbesondere das Eintragen in Besucherliste vor dem Betreten des Steges, sind zu beachten

 

 

Unsere Partner

 

 

 

Nordtörn

 

 

 

Well Sailing

 

 

 

Ratzeburger Segelschule



Gemeinnütziger Segelverein
Unter Segeln e.V.

 

Gurlittstraße 40
20099 Hamburg
Tel.: 040 / 24 66 61

Bürozeit: Mi. 17:30-19:00 Uhr


E-Mail: meer@untersegeln.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

 

Marina Gerlach

Klaus Jönsson

Dominik Runge

Sven Schirrmann

Klaus-Eckart Sinner

 

 

Vereinsregister des Amtsgerichts Hamburg
VR 17059