Sportbootführerschein Binnen

Der Sportbootführerschein (SBF) Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten unter Segeln (und ggf. Motor) mit einer Länge unter 20 Meter auf Binnenschifffahrtsstraßen.

Der Motorschein ist vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS).

Üblicherweise ist dies der Kurs, mit dem Anfänger*innen die Segelausbildung beginnen.

 

Der SBF Binnen unter Segeln kann ab einem Alter von 14 Jahren und der Motorschein ab 16 Jahren erworben werden.

 

Achtung:

Personen mit einer ausgeprägten Rot-Grün-Sehschwäche werden nicht zur Prüfung zugelassen, melde Dich bei uns, um Deine Möglichkeiten rechtzeitig zu klären.

 

Theorie-Ausbildung  

Bei Präsenz-Kursen sind die aktuellen Corona-Regeln zu beachten!

  • Abendkurs 6 x 3 Zeitstunden (19 - 22 Uhr), 1 x pro Woche in 6 aufeinanderfolgenden Wochen
  • Der Unterricht findet pro Kurs jeweils am gleichen Wochentag statt
  • Inhalt: Bootskunde, Theorie des Segelns, Binnenschifffahrtsrecht, ggf. Motorkunde
  • Unterrichtsbegleitende Literatur:  siehe Literaturhinweise
  • Weitere Unterrichtsmittel werden gestellt
  • Versäumte Abende können in einem anderen Kurs nachgeholt werden

Termine 2021 (Kursbeginn)

  • 21SBF-B1     findet nicht statt wegen Corona
  • 21SBF-B2    Mittwoch 24. März 2021                      
  • 21SBF-B3    Donnerstag 20. Mai 2021
  • 21SBF-B4    Montag 9. August 2021    
  • 21SBF-B5    Donnerstag 16. September 2021                
  • 21SBF-B6    Montag 23. August 2021

 Je nach Corona-Situation Präsenz- oder interaktiver online-Kurs                          

 

 

 

 



Praxis-Ausbildung 

Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten!

 

Segeln mit Trainer*in

  • 6 Zeitstunden Intensiv-Ausbildung von 1 oder 2 Schüler*innen mit Trainer*in auf der Alster
    Danach bei Bedarf zusätzliche Segelstunden (auch einzeln) mit Trainer*in
  • Praxisausbildung im Rahmen des Kombi-Kurses (s.u.) kann ab Beginn des Theorie-Unterrichtes erfolgen
  • Praxisausbildung ist auch ohne Theorie-Kurs möglich
  • Terminabsprachen individuell über den Buchungskalender Praxisausbildung 
  • Die Zahl der Schüler*innen an Bord richtet sich nach den aktuellen Vorschriften der Hamburger Eindämmungs-VO)

 Freies Segeln

  • Praktisches Segeln ohne Trainer*in zur individuellen Vorbereitung auf die praktische Prüfung
    (10 Zeitstunden zu zweit, d.h. 2 Schüler*innen teilen sich eine 10er-Karte)
  • Voraussetzung ist der Freisegelschein für beide Schüler*innen (wird nach abgeschlossenem Segeln mit Trainer*in ausgestellt)
    10 Stunden werden i.d.R. nicht alle als Prüfungsvorbereitung benötigt, so dass verbleibende Stunden zum Freizeitsegeln zur Verfügung stehen.

Motorboot (extern)

  • Wird extern an einem Wochenende durch einen unserer Kooperationspartner durchgeführt
    (Terminabsprachen direkt mit dem externen Ausbilder)
  • Ausbildung mit  mehreren Schülern auf einem Seitenkanal des Hamburger Hafens
  • Prüfungsbegleitung (Prüfung auf Ausbildungs-Motorboot)

Termine und Info hier


Kursgebühren

Kombi-Kurs

  • Theoretische Ausbildung
  • Praxis-Ausbildung Segeln mit Trainer*in

Ausführliche Informationen

329 €
(incl. 25 € Fördermitgliedsbeitrag für das Ausbildungsjahr)



Praxis-Ausbildung Segeln mit Trainer*in

(falls keine theoretische Ausbildung benötigt wird
Anmeldung hier

Praxis-Ausbildung Segeln mit Trainer*in

(Zusätzliche Segelstunde nach Absprache) 

 

149 €
(incl. 25 € Fördermitgliedsbeitrag für das Ausbildungsjahr)

30 €
(pro Stunde)

 



Praxis-Ausbildung Motorboot (extern)

Termine und Info hier

 

ca. 95 €

(incl. Prüfungsfahrt, ohne Prüfungsgebühren) 



Freies Segeln mit der HOLLY (2 Schüler*innen)
(10er Karte)

150 €

(pro Schüler*in 75 €)




Unsere Partner

 

 

 

Nordtörn

 

 

 

Well Sailing

 

 

Segelschule Ratzeburg



Gemeinnütziger Segelverein
Unter Segeln e.V.

 

Gurlittstraße 40
20099 Hamburg
Tel.: 040 / 24 66 61

Bürozeit: Mi. 17:30-19:00 Uhr


E-Mail: meer@untersegeln.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

 

Marina Gerlach

Klaus Jönsson

Dominik Runge

Sven Schirrmann

Klaus-Eckart Sinner

 

 

Vereinsregister des Amtsgerichts Hamburg
VR 17059