... Da auf nahezu allen Charteryachten UKW-Sprechfunkeinrichtungen vorhanden sind und eine entsprechende Bußgeldregelung greift, ist eine Prüfung zum SRC (Short Range Certificate) sinnvoll. Außerdem ist UKW-Seefunk an der Küste und zwischen Schiffen das effektivste Notruf- u. Kommunikationsmittel.

Wir machen uns mit der Bedienung der prüfungsrelevanten Geräte vertraut, eignen uns das theoretische Prüfungswissen an und üben in der Praxis die souveräne Abwicklung des Funkverkehrs in Englisch und Deutsch.

Termine

Kursstart SRC (Theorie und Praxis in Kombination als Wochenend-Kompaktkurs):

 

  • 18 SRC-1: Fr, 07.04.18, bis So, 09.04.18??????

Theorieausbildung

  • Wochenendkompaktkurs mit umfangreichen Lernmitteln.
  • Freitag von 19:00 – 21:30 Uhr, Samstag und Sonntag jew. 11:00 – 16:00 Uhr.
  • Kosten: 200 EUR für Kombikurs aus Theorie und Praxis.

Praxisausbildung

  • Die Praxisausbildung ist mit der Theorieausbildung gekoppelt und wird in ein und demselben Kurs unterrichtet.
  • Schwerpunkt im Kurs ist die prüfungsrelevante Sprechfunk-Kommunikation (auch auf Englisch) mit dem Gerätetyp, der in der Prüfung verwendet wird.

Prüfung

  • Die Prüfung zum SRC besteht aus einer theoretischen schriftlichen Prüfung und einer praktischen funktechnischen Prüfung, die zeitgleich abgenommen werden.
  • Nähere Informationen zu Prüfungsinhalten, Terminen, Voraussetzungen und Gebühren findest Du auf der Homepage des Prüfungsausschusses Hamburg

 Segelverein Unter Segeln e.V.

 

Gurlittstraße 40
20099 Hamburg
Tel.: 040 / 24 66 61

Bürodienst: Mi. 17:30-19:00 Uhr


E-Mail: meer@untersegeln.de

 

Vertretungsberechtigter Vorstand:

 

Marina Gerlach

Klaus-Eckart Sinner

Klaus Jönsson

Sven Schirrmann

Dominik Runge

 

 

 

Nummer des Vereins: VR 17059

Vereinsregister des Amtsgerichts Hamburg